Quoi de Neuf

Seite 4 von 5

Die Mensa-Macher

Die Mensen und Cafeterien der Universität Freiburg sind Orte der Stärkung, Verpflegung und Begegnung. Wer diese aber über welche Wege…

Energiestrategie 2050 – ein breit abgestütztes Ja

Das Volk hat entschieden: Mit 58,2% hat es die Energiestrategie 2050 an der Urne angenommen. Vor einigen Monaten lehnte die…

Wie wird’s produziert: Äpfel und Birnen

Das abgepackte, konsumfertige Produkt aus dem Supermarkt kennen wir alle gut. Einige kennen vielleicht auch manche Früchte und Beeren aus…

Die Zukunft mit erneuerbarer Energie – Interview mit Prof. Andreas Züttel

Herr Züttel, können Sie bitte erläutern, was Ihre Aufgabe als Direktor des Labors der Materialien für erneuerbare Energien der EPFL…

Un jardin communautaire à l’université

Depuis début avril, quatre petits bacs remplis de plantes sont disposés devant la cantine principale de Pérolles. De la menthe,…

Proteine der Zukunft

„Iiiiiiiiiiih Insekten!“ „Das hat sechs Beine! Das fasse ich nicht an!“ Viele von uns würden so reagieren, wenn man ihnen…

Buchkritik: Wir alle leben imperial

Der Imperialismus ist tot, es lebe der Imperialismus! Wer gedacht hat, dass die Zeit der imperialen, ausbeuterischen Strukturen schon vor…

Das Ende von Mühleberg

Das Kernkraftwerk Mühleberg (Baujahr 1966) soll am 21. Dezember 2019 abgeschalten und danach zurückgebaut werden. Dies ist ein erster Schritt…

Food Waste. Nicht mit uns!

Wann sprechen wir von Food Waste? Food Waste bedeutet auf Deutsch nichts anderes als „Lebensmittelverschwendung“. Sobald noch-essbare Lebensmittel in den…

Freizeittipp: Velotour nach Murten

Mit den ersten sonnigen Frühlingstagen zieht’s mich wieder auf den Velosattel. Letztes Wochenende fuhr ich von Fribourg nach Murten und…

Durable à Fribourg: Le Petit Paradis

Pas loin de l’Hôtel de Ville, au bas de la Rue des Alpes (parallèle à la Rue de Lausanne), se…

Durable à Fribourg: Boutique Terre des Hommes

Terre des Hommes est une ONG basée à Lausanne qui existe depuis 50 ans et soutient 1,5 Mio d’enfants dans…

Durable à Fribourg: Le Magasin du Monde

Comme son nom l’indique, ce magasin propose différents articles de plusieurs régions du monde. Un point commun : ce sont des…

Vom Schaf in den Shop – Der Weg meiner Kleidung

48 Stunden Lastwagen-Fahrt, 12 Stunden schaukelnder Frachtschiff-Transport und 5 Stunden durch die Luft im Flugtransport. So in etwa könnte der…

Penne Nocarbonara

Wer wünscht sich nicht mal ein bisschen mehr Abwechslung, wenn es ums Essen geht? Die ewigen Teigwaren mit Tomatensauce werden…

Nachhaltig in Freiburg: Der Freiburger Wochenmarkt

Mittwoch und Samstag sind in Fribourg Markttage. Jeweils am Vormittag bieten regionale Produzenten ihre Produkte feil: Gemüse, Blumen, Pilze, Brot und…

A World Without Water

Des sourires, des « bonjour » échangés, des mains qui se serrent, puis, soudain, silence. Après des mots d’accueil chaleureux de la…

Vernissage Fliessende Ausstellung „Eau/ Flux/ Courants – Wasser/ Fliessen/ Strömungen“

Am Donnerstagabend war das Centre Fries mit ca. 50 Leuten gut besucht, doch was war der Anlass? Die Vernissage der…

Eine politische Momentaufnahme über Nachhaltige Bestrebungen in der Schweiz

2016 war für die Schweizer Nachhaltigkeitsbewegungen politisch gesehen ein durchzogenes Jahr. Gleich drei nachhaltige Anliegen wurden vom Stimmvolk abgelehnt: das…

Wann Veganerinnen Fleisch vertretbar finden

Veganerinnen und Veganern werden immer wieder kritische Fragen gestellt, weil viele Leute der Ansicht sind, dass Veganismus zu weit geht….

© 2021 Quoi de Neuf. Theme von Anders Norén.