Letzten Freitag war das Wetter so einladend, dass ich unbedingt nach draussen wollte. Deshalb bin ich für einen Spaziergang losgezogen. Nur mit einem groben Ziel bzw. einer Richtung bin ich vom Bahnhof in die Altstadt gelaufen. Dazu kann man entweder die Rue de Lausanne oder wie ich die relativ menschenleere Route des Alpes (je nach dem ob man eine schöne Strasse oder einen schönen Ausblick geniessen möchte) wählen. Beim Rathaus macht man dann eine Spitzwende und biegt auf die Rue la Grand-Fontaine ab. Über grössere oder kleinere Wege abwärts gelangt man auf die Pont de Saint-Jean. Auf der Oberen Matte/Planche Supérieure hält man sich rechts und geht bergaufwärts. Auf dem Chemin de Lorette kann man dann bereits die Aussicht über Fribourg geniessen und am Wegrand vielleicht mal eine kurze Verschnaufpause einlegen. Das Ziel ist dann die Chapelle de la Lorette. Sie bietet sich perfekt für ein Foto der Stadt an. Danach geht das Gelände eher flach weiter. Man gelangt durch das Tor auf den Beau-Chemin, von wo man dann rechts auf den Chemin de Breitfeld abbiegen kann. Dieser würde den ganzen Weg nach Marly führen. Jedoch kann man nach einem kleinen Stück links Richtung Bourguillon abbiegen. Eine wunderschöne Baum-Allee führt über Felder, Wiesen und etwas Wald. Danach erreicht man über kleine Wege Bourguillon.

Für mich war eher der Weg das Ziel, weshalb ich gleich wieder gewendet habe und den Weg nochmals zurückgegangen bin. Wie erwähnt könnte man jedoch auch nach Marly laufen und dort nach Fribourg zurückkehren, man könnte einen etwas direkteren Weg von Bourguillon zur Chapelle de la Lorette zurück gehen (via Beau-Chemin) oder den Bus von Bourguillon nehmen (Buslinien 124 und 127 brauchen nur 11min zum Hauptbahnhof zurück).

Die Zeit, die man für die Strecke einplanen sollte ist natürlich abhängig vom Lauftempo und von der Anzahl Pausen. Ein Weg ist etwa 3km lang, wofür man etwa 45min einrechnen kann. Alle Wege sind in gutem Zustand und können auch mit einfachem Schuhwerk (z.B. Turnschuhen) gemeistert werden.

Text und Bilder von: Stefanie Henauer